top of page

PHOTOREALISTIC VISUALIZATION

Vor nicht allzu langer Zeit war selbst die Filmfotografie für die meisten Menschen unerreichbar, jetzt öffnet die Technologie Türen, von denen viele noch nicht einmal etwas wissen. Das Zeitalter der Informationstechnologie hat verschiedene Möglichkeiten hervorgebracht, Bilder auch ohne Kamera zu erstellen, eine davon nennen wir Rendering oder Visualisierung. Wie wir aus modernen Filmen und Videospielen wissen, haben sich Spezialeffekte zu einem enorm wichtigen Werkzeug entwickelt, welches eine unglaubliche Realität schaffen kann. Oft kann man nicht sagen, ob die Szene in einem Studio oder in der realen Welt gedreht wurde.


Den gleichen Fortschritt, den die Filmindustrie gemacht hat, hat auch die moderne Architektur- und Immobilienbranche erreicht. Ein bisschen spät, aber immerhin. Sahen High-End-Renderings vor einigen Jahren noch so aus, als würde man SIMS auf einer PlayStation 2 spielen, können wir heute Bilder erstellen, die von echten Fotos kaum zu unterscheiden sind.



Software wie VRay, Unreal Engine und Corona Renderer erleichtern die Erstellung von Visualisierungen, um Architektur und Produktdesign bei der Vermarktung von Visionen zu unterstützen, ohne dass etwas erst gebaut werden muss. Umfangreiche Optionen bei den Lichteinstellungen, der Materialzusammensetzung und detaillierte geometrische 3D-Modelle erlauben es dem CG-Artist, selbst die kleinsten Informationen zu definieren, wie ein Bild später aussehen soll. Indem man Oberflächen Tiefen- und Reflexionseigenschaften verleiht und verschiedene Lichtquellen mit Hilfe starker Rechenleistung im virtuellen Raum bouncen lässt, ist es möglich, die Realität in einem Bild darzustellen, das nur auf unseren Computern existiert.



Es erfordert ein großes Maß an Fähigkeiten und Erfahrung der Software und darüber, wie die Einstellungen programmiert werden müssen, um ein fotorealistisches Ergebnis zu erzielen, wenn man aber erst einmal herausgefunden hat, wie es geht, ist man von den Visualisierungen, die man digital erstellen kann, überwältigt.



Wenn man sich vor Augen führt, wie alles mit "10011010111000" und so weiter angefangen hat, ist es unglaublich, dass die Computertechnik uns an einen Punkt gebracht hat, an dem eine Realität in einer digitalen Welt geschaffen werden kann, die nur wir Menschen uns vorstellen können.

bottom of page